+7(499) 390-31-18

Home

Строительство, ремонт, реконструкция каркасных домов

Landhäuser und Zubauten: Bauarbeiten und Sanierung

Ingenieursysteme der Landhäuser: Montage und Umbau

Ремонт дачных домов. Монтаж, ремонт, обслуживание инженерных систем
Обустройство дачных участков

Gestaltung der Höfe von Landhäusern: Wege, Dränage, Pflasterung u. Ä.


Unternehmen News

Nachrichten

Technische Aufsicht des Auftraggebers oder Dienstleistung „Privatbauleiter“

  • Technische Aufsicht des Auftraggebers oder Dienstleistung „Privatbauleiter“

    Als Fortsetzung der Pressemitteilung, die die Einsparung beim Landhausbau gewidmet ist, betrachten wir eine Dienstleistung, die derzeit Popularität erlangt und als eine neue Dienstleistung positioniert ist, obwohl ihr Sinn von den Baunormen und Vorschriften 12-01-2004 bestimmt ist, und in der aktuellen Abfassung der vorliegenden Baunormen und Vorschriften ist sie in der Regelliste 48.13330.2011 vorhanden. So, diese Dienstleistung nennt man im Volksmund als „Privatbauleiter“, und in der Interpretation der obengenannten Dokumente bezeichnet man sie als technische Bauaufsicht des Auftraggebers.

    Regelliste 48.13330.2011. Bauorganisierung. Aktuelle Abfassung der Baunormen und Vorschriften 12-01-2004Betrachten wir das Arbeitsverzeichnis mehr detailliert, das im Rahmen der Dienstleistung der technischen Aufsicht des Auftraggebers oder „des Privatbauleiters“ bei der Führung von Bau, Sanierung, Umbau der privaten Landhäuser, technischer Gebäudeausrüstung oder Landstückeinrichtung geleistet ist.

    Im Hinblick darauf, dass es zur Zeit kein Einheitsdokument vorhanden ist, das das bestimmte Arbeitsverzeichnis der technischen Aufsicht des Auftraggebers bei der Führung von Bau, Sanierung, Umbau der Privathäuser (das heißt im Flachbau), technischer Gebäudeausrüstung oder Landstückeinrichtung regelt, haben die unterschiedlichen Firmen, die die Dienstleistung der technischen Bauaufsicht anbieten, das verschiedene Arbeitsverzeichnis. Dabei gemäß den Anforderungen der Regelliste 48.13330.2011 ist das maximale Arbeitsverzeichnis, das im Rahmen der Dienstleistung der technischen Aufsicht des Auftraggebers oder „des Privatbauleiters“ durchgeführt ist, ungefähr folgendes:
    – Überprüfung beim Auftragnehmerbetrieb (bei den Privatmeistern) des Vorhandenseins der Dokumente über Qualität der angewendeten Materialien, Erzeugnisse und Ausrüstung bei der Führung von Bau, Sanierung, Umbau;
    – Beachtungskontrolle vom Auftragnehmer der Regeln für Einlagerung und Aufbewahrung der angewendeten Materialien, Erzeugnisse und Ausrüstung. Bei den Verletzungen dieser Regeln kann der Vertreter der technischen Aufsicht des Auftraggebers die Anwendung der unrichtig eingelagerten und aufbewahrten Materialien verbieten;
    – Kontrolle der Übereinstimmung der durchgeführten vom Auftragnehmer Vorgangskontrolle mit den Anforderungen der normativen Dokumenten, die die ausgeführten Arbeitsarten regeln;
    – Kontrolle des Vorhandenseins und der Richtigkeit der Durchführung von der Ausführungsunterlagen vom Auftragnehmer einschließlich die Einschätzung der Echtheit von den geodätischen Ausführungsplänen der gebauten Konstruktionen mit der Auswahlkontrolle der Lagegenauigkeit von den Bestandteilen;
    – Kontrolle der Fehlerbehebung in den Projektunterlagen, die beim Bauvorgang festgestellt wurden, belegmäßig erfasste Rückgabe der fehlerhaften Unterlagen dem Entwerfer, Kontrolle und belegmäßig festgehaltener Empfang der richtiggestellten Unterlagen, ihre Übergabe dem Arbeitsauftragnehmer;
    – Kontrolle der Übereinstimmung der Umfänge und Fristen der Arbeitsausführung mit den Vertragsbedingungen und dem Baufristenplan;
    – Bewertung (zusammen mit dem Auftragnehmer) der Übereinstimmung der Ausführungsarbeiten, Konstruktionen, Strecken der Versorgungsnetze, Unterzeichnung der zweiseitigen Akte, die die Übereinstimmung bestätigen;
    – Kontrolle der Ausführung vom Auftragnehmer der Anforderungsarbeiten über die Unzulässigkeit der Erfüllung von den weiteren Arbeiten bis Unterzeichnung der angegebenen Akte; Endbewertung (zusammen mit dem Auftragnehmer) der Übereinstimmung des Endbauobjektes mit den Gesetzanforderungen, Projektunterlagen und normativen Dokumenten.

    Neben den obenbezeichneten Arbeiten können die Handlungsvollmachten für die Ausführung der folgenden zusätzlichen Arbeiten vom Auftraggeber an dem Auftragnehmer übertragen werden:

    Technische Aufsicht des Auftraggebers, Privatbauleiter– Wahl und Heranziehung der Spezialorganisation, Privatmeister oder Privatbrigaden für die Durchführung von Bau, Sanierung, Umbau des Privatlandhauses, technischer Gebäudeausrüstung oder Landstückeinrichtung;
    – Wahl und Heranziehung der Projektorganisationen, privaten fachkundigen Entwerfer, die sich auf Projektierung der bestimmten Haustypen und auch auf geologische Erforschungen des Landgrundstückes für Hausbau und geodätischen „Sitz“ des Hauses auf das Gelände spezialisiert sind;
    – Überprüfung der Kostenunterlagen, Wertanalyse der Arbeiten und Baustoffe, Berechnung der angegebenen in den Projektunterlagen Umfänge von Arbeiten, Materialkosten und Logistik;
    – Kontrolle der Finanzberechnung zwischen dem Arbeitsauftragnehmer und dem Auftraggeber;
    – Auswahl der modernen Baustoffe und/oder Ausbaumaterial, die den Forderungen des Auftraggebers entsprechen.

    Die Funktionen der technischen Aufsicht des Auftraggebers haben wir bestimmt… Gehen wir weiter. Jetzt betrachten wir die Zweckmäßigkeit der Bestellung von der technischen Bauaufsicht oder Heranziehung „des Privatbauleiters“ unter dem Aspekt der früher vorgelegten Einsparungsarten bei der Führung von Bau, Sanierung, Umbau der Privatlandhäuser, technischer Gebäudeausrüstung oder Landstückeinrichtung.

    Erinnern wir, dass wir folgende Einsparungsvarianten bei der Ausführung der Bauarbeiten im Landhaus betrachtet haben:
    – Einkauf eines Fertighauses und/oder einer Landstückeinrichtung;
    – Bau (Sanierung, Umbau) eines Landobjektes aus eigener Kraft;
    – Heranziehung der Privatmeister zur Ausführung von der Bau- oder Sanierungsarbeiten;
    – Heranziehung einer Spezialorganisation zur Ausführung von der Bau- oder Sanierungsarbeiten.

    Privatbauleiter oder technische Bauaufsicht des AuftraggebersEs liegt nahe, dass die Dienstleistung der technischen Aufsicht des Auftraggebers („des Privatbauleiters“) bei der Benutzung der dritten Einsparungsvariante und zwar bei der Heranziehung der Privatmeister oder Baubrigaden zur Ausführung von der Bau- oder Sanierungsarbeiten sehr aktuell ist.

    Wenn Sie diese Dienstleistung bestellen, sparen Sie erstens viel Zeit auf selbständige Bauaufsicht, und auch bekommen Sie Garantie, dass Ihr Objekt von Bau, Sanierung, Umbau in maximal strenger Übereinstimmung mit den Projektunterlagen, Anforderungen der technischen, technologischen und normativen Dokumente ausgeführt wird, es sichert im Weiteren die Komfortnutzung des Objektes ohne ständigen Nachbearbeitungen oder Umarbeitungen. Selbstverständlich werden die obenaufgezählten Sachen im Falle der Auswahl von der fachkundigen technischen Aufsicht des Auftraggebers oder „des Privatbauleiters“ erfolgreich realisiert.

    Neben dem Dargelegten ist die Bestellung der Dienstleistung der technischen Aufsicht des Auftraggebers oder „des Privatbauleiters“ bedarfsweise sowie in den Fällen vom selbstständigen Landhausbau (für Selbstprüfung), als auch beim Einkauf des Fertighauses und/oder der Landstückeinrichtung für Begutachtung des technischen Zustands vom Fachbaumeister aktuell. Es schützt Sie vor den Problemen in weiterer Nutzung der gebauten oder eingekauften Landimmobilien.

    Jetzt ist es kurz über die Kosten. Dienstleistungswert der technischen Aufsicht des Auftraggebers oder „des Privatbauleiters“ hängt selbstverständlich von dem Arbeitsverzeichnis ab, das von der Organisation oder von dem „Privatbauleiter“ im Rahmen der Baukontrolle ausgeführt wird. Natürlich wird das angegebene Verzeichnis mit dem Auftraggeber bestimmt und deutlich im Vertrag festgestellt. Im „Mittelwert“ beträgt der Gesamtbetrag der Arbeiten von der technischen Bauaufsicht von 10 bis 20 Prozent des Bauwertes, aber auch es können die bestimmten Summen vorhanden sein.

    Technische Aufsicht der FirmaZusammenfassend bezeichnen wir, dass die Dienstleistung der technischen Aufsicht des Auftraggebers bei der Führung von Bau, Sanierung, Umbau der Landhäuser, technischer Gebäudeausrüstung, Landstückeinrichtung hilft, viel Geld und Nerven des Auftraggebers bei der Bauführung der Objekten von der Landimmobilien einzusparen, und auch weitere sichere Benutzung zu versorgen.

    Firma „Dachny master“ bietet auch die Dienstleistungen der Baukontrolle an, aber ausführliche Beschreibung der Bedingungen und des Arbeitsverzeichnisses, das von uns im Rahmen der Realisierung der technischen Bauaufsicht vorgeschlagen ist, und auch Preispolitik der Firma, führen wir detailliert in einem der nächsten Pressemitteilungen.

    image_pdfimage_print

    Этот материал также доступен на: ruРусский enEnglish

    Подпишитесь на обновления сайта!

    Заполните всего два поля и будьте в курсе самых свежих новостей и примеров выполненных работ!

    Ваш E-Mail в безопасности